An dich
Zen Sprüche von Sawaki Kodo

Dieses Buch ist beim Angkor-Verlag erhältlich.

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort

1. An dich, dem die Augen der anderen keine Ruhe lassen

2. An dich, der du dir etwas darauf einbildest, ganz im Trend zu liegen

3. An dich, der du vollkommen fertig bist vom Ehekrach

4. An dich, der du plötzlich damit anfängst, über das Leben nachzugrübeln

5. An dich, dem es im Leben um Geld, Geld und nochmal Geld geht

6. An dich, der du den Herrn Premierminister für etwas ganz Besonderes hälst

7. An dich, der du deine Rivalen in den Schatten stellen möchtest

8. An dich, der du heulst, weil man dich über's Ohr gehauen hat

9. An dich, der du deinem Chef dein Kündigungsschreiben um die Ohren hauen möchtest

10. An dich, der du mit Zazen anfangen willst

11. An dich, der du mit Zazen dein Hara stärken willst

12. An dich, dem es dir nicht so vorkommt, als ob Zazen dir etwas gebracht hätte

13. An dich, der du sagst, dass du durch Zazen einen besseren Geiteszustand erreicht hast

14. An dich, der du alles daran setzt, "Satori" zu bekommen

15. An dich, der du mit deinem "Satori" hausieren gehst

16. An dich, der du beeindruckt vom Fortschritt der Wissenschaft und Kultur bist

17. An dich, der du sagst, dass du mit den anderen nicht auskommst

18. An dich, der du jeden Tag darüber klagst, keine Zeit zu haben

19. An dich, der du von der Karriereleiter gepurzelt bist

20. An dich, der du gerne Gespenstergeschichten hörst

21. An dich, dem es an Geld, Liebe und Rang und Namen fehlt

22. An dich, der du dir wünscht, ein ein wenig fröhlicheres Leben zu führen

23. An dich, der du sagtst, dass Ärzte und Bonzen eine gute Konjunktur haben

24. An dich, der du sagtst, dass die Bonzen ein bequemes Gewerbe betreiben

25. An dich, der du zur Fortbildung ein bisschen Buddhismus studieren willst

26. An dich, der du gerne Erbauliches über den Buddhismus hörst

27. An dich, der du geradeheraus nach deinem wahren Selbst fragst

28. An dich, der du den Buddhismus für den grössten Gedanken in der Geschichte der Menschheit hälst

29. An dich, der du dich freust, wenn man dir Komplimente für die Tiefe deines Glaubens macht

30. An dich, der du sagst, dass das Shobogenzo schwer zu verstehen ist

31. An dich, der du sagst, dass der Buddhismus nichts mit dir zu tun hat

32. An dich, der du sagst, dass dein Leib, so wie er ist, bereits Buddha ist

33. An dich, der du dich so sehr an deinen ruhigen Geist klammerst, dass du dabei ganz unruhig wirst

34. An dich, der du es auf die endgültige Zielrichtung des Lebens, so wie sie Zen lehrt, abgesehen hast

35. An dich, der du noch immer unzufrieden mit deinem Zazen bist
(von Uchiyama Kosho)


Nachwort: Über die Umstände, in denen Sawaki Kodo Roshi groß wurde


Hier gibt es noch einige Photos von Sawaki Kodo Roshi.